Our Community
Latest Photos
Latest Videos
Our Blog
Forum
Latest Events
CLOSE

Ein kurzer Einstieg zu RecurDyn am Beispiel von Blech und dessen Umformung!

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #6 by FunctionBay
Ein kurzer Einstieg, zu RecurDyn:

RecurDyn vereint Mehrkörpersimulation, Finite-Elemente Methode sowie Regelungstechnik in einer Benutzeroberfläche. Der Vorteil hierbei ist, dass nicht wie sonst üblich unterschiedliche Solver
über die bekannten Co-Simulationstechiken gekoppelt werden, sondern um die Wechselwirklungen zu bewahren, die gekoppelten Systemmatritzen in einem einzigen Rechenlauf gelöst werden.

Das integrierte Gesamtgleichungssystem kann hierbei gleichzeitig aus den Freiheitsgraden der Starrkörperbewegung, den modalen Koordinaten bzw. Knotenfreiheitsgraden der elastischen Körper (z.B. Blech) als auch den Zuständen aus der Regelungstechnik bestehen.

Welche Vorteile haben wir hierbei bei der Simulation von Blech und dessen Umformung?
- Voll flexible Körper können mit gängigen finiten Elementen (1-, 2- und 3D-Elemente) für detaillierte Spannungsauswertungen simuliert werden.
- Die Ergebnisse gehen aus einer dynamischen Simulation hervor.
- Dynamische Koppeleffekte der einzelnen Bestandteile werden berücksichtigt.

Das Software Produkt RecurDyn bedient diese Forderung durch eine vollständige Integration von Mehrkörpersimulation, Finite Elemente Analyse und Regelungstechnik in einem einzigen Gleichungslöser und in einer einheitlich, modernen Benutzeroberfläche.

Durch die vollständige Vereinigung der klassischen Mehrkörpersimulation mit der Finite Elemente Analyse zeichnet sich RecurDyn/FullFlex speziell für Berechnung selbst hochgradig nicht linearer Strukturen aus. Während die CAE-Analysten früher zunächst eine Mehrkörpersystemanalyse des Mechanismus durchführen mussten, um anschließend die berechneten Lasten zur Spannungsanalyse ins FEM – System zu übertragen, können die Anwender von RecurDyn/FullFLEX die Spannungsberechnung direkt im hybriden MKS / FE – Modell durchführen.

Das ist nicht nur deutlich komfortabler als der herkömmliche Weg, man bedient nur eine Oberfläche, sondern auch noch deutlich genauer, da diese Methode auch dynamische Effekte wie Bauteilschwingungen berücksichtigt, die auf Grund der einzelnen Elastizitäten in der Maschine auftreten.

RecurDyn hat aber auch in der Regelungstechnik einiges zu bieten. Das Modul RecurDyn/CoLink ist speziell für die Simulation von mechatronischen Systemen ausgelegt. Das Modul besitzt eine graphische Oberfläche mit der Reglerstrukturen auf einfache Weise erstellt und anschließend mit dem mechanischen System gekoppelt werden können. Hierdurch können Reglerparameter direkt in einer virtuellen Umgebung getestet und wenn notwendig auch gleich mit RecurDyn/AutoDesign automatisch optimiert werden.
Last edit: 1 month 3 weeks ago by FunctionBay.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.245 seconds

Support

For a technical question please feel free to contact us. Our team will do its best to help you as fast as possible.

Phone: +49 (0)89-322-098-22
Mobile Phone: +49 (0)151-546-171-74

Email: support@functionbay.de

Working Days/Hours:
Mon - Fri / 9:00AM - 6:00PM

Be the First to Know

Get all the latest information on Events, Sales and Offers. Sign up for our newsletter today.

Newsletter



Receive HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi